Startseite | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung

Schulverein

Das nächste Treffen des Schulvereins findet

am 28.11.2019

in „Krohn`s Bierstuben"

um 18.00 Uhr statt.

Der Schulverein der Regionalen Schule Dummerstorf e.V.  unterstützt unsere "HANDY-FREIE-SCHULE"

durch den Kauf von Spielgeräten für die Pausengestaltung!

Satzung

 

des „ Schulvereins der Regionalen Schule Dummerstorf“

 

 

§ 1 Name, Sitz, Geschäftsjahr

 

1. Der Verein führt den Namen „Schulverein der Regionalen Schule Dummerstorf“. Er hat seinen Sitz in 18196 Dummerstorf, Am Feldrain 16, und soll in das Vereinsregister eingetragen werden.

2. Das Geschäftsjahr ist das Schuljahr. Es beginnt mit dem 1. August und endet mit

   dem 31. Juli des folgenden Jahres.

3. Der Verein ist politisch und konfessionell nicht gebunden.

 

§ 2 Zweck, Aufgaben, Gemeinnützigkeit

 

Vereinszweck

1. Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im

   Sinne des Abschnitts „Steuerbegünstigte Zwecke“ der Abgabenordnung.

2. Der Verein ist selbstlos tätig, er verfolgt nicht in erster Linie eigenwirtschaftliche Zwecke.

3. Zweck des Vereins ist die Förderung der Bildung und Erziehung der Kinder und Jugendlichen der Regionalen Schule Dummerstorf. Der Satzungszweck wird verwirklicht insbesondere durch die Organisation und Durchführung von Gemeinschaftsveranstaltungen im Sinne der Umsetzung des Schulgesetzes M-V.

4. Bestreitung von besonderen, im Interesse der Schülerinnen, Schüler und der Schule liegenden Ausgaben.

5. Daneben kann der Verein auch die ideelle und finanzielle Förderung der Regionalen Schule Dummerstorf als Körperschaft des öffentlichen Rechts zur ideellen und materiellen Förderung der Bildung vornehmen. Die Förderung wird insbesondere verwirklicht durch die Beschaffung von Mitteln durch Spenden oder durch die Durchführung von Veranstaltungen, die der ideellen Werbung für den geförderten Zweck dienen.

 

Mittel

1. Die zur Erreichung seines Zweckes nötigen Mittel erwirbt der Verein durch

   a) Mitgliedsbeiträge,

   b) Veranstaltungen,

   c) Stiftungen und Spenden jeglicher Art.

2. Mittel des Vereins dürfen nur für die satzungsmäßigen Zwecke verwendet werden.

3. Die Mitglieder des Vereins erhalten keine Zuwendungen aus Mitteln des Vereins.

4. Es darf keine Person durch Ausgaben, die dem Zweck der Körperschaft fremd sind, oder durch unverhältnismäßig hohe Vergütungen begünstigt werden.

 

§ 3 Mitgliedschaft

 

Die Mitgliedschaft können erwerben:

a) die Eltern von Schülerinnen und Schülern der Regionalen Schule in Dummerstorf

b) die Lehrkräfte der Regionalen Schule in Dummerstorf

c) jeder, der sich der Regionalen Schule in Dummerstorf verbunden fühlt und der die

   Bestrebungen des Schulvereins unterstützen will. Kinder und Jugendliche

   unter 18 Jahren bedürfen der Zustimmung der/des gesetzlichen Vertreter/s.

 

Ein-und Austrittserklärungen ist schriftlich zu beantragen. Über den Antrag entscheidet der Vorstand mit einfacher Mehrheit.

 

Die Mitgliedschaft geht verloren durch:

a) Kündigung eines Mitgliedes

b) Ausschluss

c) Tod

 

Der Austritt kann erklärt werden zum Ende eines Geschäftsjahres, wobei eine Frist von einem Monat einzuhalten ist.

 

Der Ausschluss kann erfolgen, wenn

a) ein Mitglied in zwei aufeinanderfolgenden Jahren keinen Beitrag gezahlt hat

b) ein Mitglied den Bestrebungen des Vereins zuwider handelt

c) aus anderem wichtigen Grund

 

§ 4 Mitgliedsbeiträge

 

Von den Mitgliedern werden Jahresbeiträge erhoben. Höhe und Dauer des zu zahlenden Betrages werden von der Mitgliederversammlung festgesetzt.

 

§ 5 Der Vorstand

 

Der Vorstand besteht aus 5 Personen; dem Vorsitzenden, stellvertretenden Vorsitzenden, .Kassenwart, Schriftführer und Koordinator. Der Vorstand wird von der Mitgliederversammlung für zwei Jahre gewählt.

2. Jedes Vorstandsmitglied vertritt allein. Im Innenverhältnis wird jedoch vereinbart, dass der stellvertretende Vorsitzende und der Kassenwart den Verein vertreten und nur bei dessen Verhinderung zwei andere Vorstandsmitglieder zur Vertretung des Vereins befugt sind.

3. Der Vorstand führt die laufenden Geschäfte des Vereins, ihm obliegt die Verwaltung und Verwendung der Vereinsmittel.

4. Legt ein Vorstandsmitglied sein Amt nieder, so ist alsbald eine Nachwahl vorzunehmen.

 

§ 6 Mitgliederversammlung

 

Mitgliederversammlungen werden nach Bedarf einberufen, mindestens jedoch

   nach Abschluss eines Geschäftsjahres.

Die Einberufung einer Mitgliederversammlung erfolgt durch den Vorstand schriftlich unter Einhaltung einer Frist von 14 Tagen. Mit der Einladung ist den Mitgliedern die Tagesordnung bekannt zu geben.

4. Beschlüsse über Satzungsänderungen oder die Auflösung des Vereins bedürfen einer Dreiviertel-Mehrheit der anwesenden Mitglieder. Im Übrigen beschließt die Mitgliederversammlung mit einfacher Mehrheit.

5. Über jede Mitgliederversammlung ist eine Niederschrift anzufertigen, die von dem Versammlungsleiter zu unterzeichnen ist. Der Versammlungsleiter ist der Vorsitzende, in seiner Abwesenheit übernimmt der stellvertretende Vorsitzende.

 

§ 7 Auflösung

 

1. Bei Auflösung des Vereins oder bei Wegfall steuerbegünstigter Zwecke fällt das Vermögen des Vereins an die Gemeinde Dummerstorf, die es ausschließlich und unmittelbar für gemeinnützige Zwecke zu verwenden hat.

2. Falls die Mitgliederversammlung nichts anderes beschließt, sind der Vorsitzende und der stellvertretende Vorsitzende gemeinsam vertretungsberechtigte Liquidatoren.

3. Die vorstehenden Bestimmungen gelten entsprechend, wenn der Verein aus einem anderen Grund aufgelöst wird oder seine Rechtsfähigkeit verliert.

 

 

 

 

Beschluss

 

 

Die im § 5 abgeänderte Satzung wurde am 26.03.2018 von den Gründungsmitgliedern beschlossen.