Startseite | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung

Gesundheitserziehung

Inhaltsverzeichnis

Gesundheitserziehung ist an unserer Schule in allen Fächern und im Ganztagsbereich ein wichtiges Prinzip.

Gesundheitsorientierte Projekte werden als zusätzliche Angebote durchgeführt:

  • Klasse 6: Thema- Aufklärung
  • Klasse 7, 8: Thema- Sucht- und Drogenprävention, Trendgetränke
  • Klasse 9,10: Thema- 1. Hilfe

Klassenübergreifende Projekte sind „Gesunde Ernährung“, „Stressbewältigung“ und
„Gewaltprävention“.

Die tägliche Gesundheitserziehung ist wie folgt strukturiert:

  • Der Schulalltag wird rhythmisiert, d.h. es findet ein Wechsel von Anspannung und Entspannung statt. Die Schüler lernen Möglichkeiten der Stressbewältigung und Entspannung kennen und trainieren sie.
  • Es existieren gemeinsam erarbeitete Verhaltensregeln des sozialen Miteinanders. Angebote zur Krisen- und Konfliktbewältigung sind vorhanden.
  • Wir praktizieren ein bewegungsfreundliches Lernen und Entspannen. Im Ganztagsbereich existieren sportliche Angebote. Sportfeste, Wandertage, Exkursionen und Schulsportkämpfe sind fester Bestandteil des Schulalltages. Der Schulhof ist bewegungsfreundlich gestaltet. In den Pausen können Sportgeräte, der Fußballplatz und der Spielplatz genutzt werden.
  • Die Schule verfügt über ein funktionierendes Sicherheitskonzept. Pro Schuljahr erfolgt eine Sicherheitsübung.
  • In der Schule ist die Einnahme eines Mittagessens möglich. Das Angebot erfolgt über die Schülerfirma der Schule.
  • Die Schüler gestalten gemeinsam mit dem Klassenlehrer ihren Klassenraum.