Startseite | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung

Die Ausgestaltung der Ganztagsschule

Inhaltsverzeichnis

Im Ganztagsbereich wird den Schülern ein zusätzliches Angebot zur Ergänzung des Unterrichts oder für eine sinnvolle Freizeit unterbreitet.
Der Schulbetrieb an der Regionalen Schule ist als Ganztagsschule in offener Form organisiert. Dabei wählen die SchülerInnen zeitlich bindend Kurse. Diese finden in der Zeit von 13.35 Uhr bis 15.05 Uhr statt.

Das Ganztagsangebot verfolgt drei grundlegende Ziele

  • Die Förderung in den Kernfächern Mathematik und Englisch für leistungsschwache und begabte SchülerInnen, sowie die Förderung der Lesekompetenz. Es wird die Möglichkeit gegeben, Hausaufgaben selbstständig in der Schule anzufertigen.
  • Die Gestaltung von interessenbezogenen Freizeitangeboten für die SchülerInnen. Hierzu zählen insbesondere Angebote im Sport, Kunst, PC, Foto & Medien, Homepage, Schülerzeitung und Theater.
  • Es besteht auch die Möglichkeit, Freizeitangebote außerschulischer Einrichtungen wahrzunehmen z.B. Feuerwehr, Sportvereine, Musikschule.

Die Realisierung der Angebote erfolgt über gebundene Lehrerstunden, geförderte Kurse im Rahmen von „Schuleplus“ sowie außerschulische Partner und Honorarkräfte.