Startseite | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung

Traditionen werden gepflegt

Wie jedes Jahr zur Weihnachtszeit fuhren die 5.bis 9. Klassen wieder ins Kino. Am Dienstag in der letzten Weihnachtswoche waren alle schon ganz aufgeregt. Die Schüler durften zwischen den Filmen „100 Dinge“ und „Spiderman-new universe“ wählen. „100 Dinge“ erschien für die meisten Schüler ansprechender. Der Film handelt von zwei Männern, die im betrunkenen Zustand eine Wette abgeschlossen haben. Sie müssen 100 Tage ohne alles auskommen. „Spiderman“ ist ein Animationsfilm. Peter Parker ist als Spiderman jedem bekannt. Jedoch gibt es jetzt in einem Paralleluniversum Miles Morales, der ebenfalls Spinnenkräfte entwickelt. Peter Parker wird sein Mentor. Mehrere Spinnen sorgen später in New York für Chaos. Beide Filme waren für uns eine tolle Unterhaltung. Nach dem Kinobesuch hatte noch jeder etwas Freizeit. Wir nutzten die Zeit, um uns auf dem Weihnachtsmarkt zu vergnügen. Später ging es dann zurück nach Hause. Vielen Dank, Frau Wenzel und Frau Harre. Sie haben diesen Tag gemeinsam mit unseren Klassenlehrerinnen organisiert.

Niclas (8)